Pfefferminze aus Franken, Salbei aus Dalmatien, Lavendel aus Frankreich… Der Anspruch auf Qualität und ausgeprägte Aromen führt über manchmal verschlungene Wege zu immer ausgezeichneten Lieferanten. Mit einer Auswahl von Angelika Wurzel bis Zinnkraut kommen Sie leicht auf eigene Tee-Ideen. Oder entdecken Sie genussfertige Varianten wie die Teufelskralle aus Namibia. 70 – 80 verschiedene Kräuter als lose Ware ermöglichen Ihnen viel Spielraum, sich innerlich wie äußerlich Gutes zu tun oder Ihre Küche um das gewisse Etwas zu bereichern. Es ist eben neben vielem anderen auch gegen Langeweile am Esstisch mehr als ein Kraut gewachsen.